MOVIE-INFOS || Forum
RegistrierungRegistrierung TeammitgliederTeam MitgliederlisteMitglieder zur GalerieGalerie Häufig gestellte FragenFAQ Regeln der CommunityRegeln Mobile VersionMobile Zum ForumForum Zum PortalPortal SucheSuche

MOVIE-INFOS || Forum » || Filme und Kino || » Comic- & Videospielverfilmungen » Marvel Comics » The Amazing Spider-Man (Reboot) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (101): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie hoch fliegt die Spinne in eurer Bewertung?
10/10 7 8.24%
9/10 13 15.29%
8/10 30 35.29%
7/10 14 16.47%
6/10 8 9.41%
5/10 6 7.06%
4/10 3 3.53%
3/10 0 0.00%
2/10 1 1.18%
1/10 3 3.53%
Insgesamt: 85 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen

The Amazing Spider-Man (Reboot) 14 Bewertungen - Durchschnitt: 7,3614 Bewertungen - Durchschnitt: 7,36

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Werbung

Info: Dieser Beitrag wird automatisch generiert und enthält Werbung.
Registrierte Mitglieder sehen keine Werbung.

Jetzt kostenlos Mitglied werden auf Movie-Infos!



gonn gonn ist männlich
The One


images/avatars/avatar-11999.jpg

Dabei seit: 04.02.2004
Beiträge: 3.336

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.747.017
Nächster Level: 13.849.320

1.102.303 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 1 Danke von 1 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ein reboot, och nö wenn die wieder die enstehungs geschichte erzählen und wie peter seien ersten gegner(mensch fängt) und am ende ein hinweis auf den kobold kommt, bin ich draussen.

ein reboot finde ich schwer was wären die gegner, wird das wieder so kitschig wie teil 3, wieder die watson beziehung.
die frau ist aktuell tot ink sein sohn. zumal noch die anderen filme vom marvel im raumstehen, und eben die aktuellen ereignisse im mu.

__________________

14.01.2010 11:26 gonn ist offline E-Mail an gonn senden Beiträge von gonn suchen Nehmen Sie gonn in Ihre Freundesliste auf

Stink_Nase
Filmgott


images/avatars/avatar-17677.jpg

Dabei seit: 23.08.2006
Beiträge: 2.258
Herkunft: Gotham

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.526.748
Nächster Level: 7.172.237

645.489 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 0 Danke von 0 Mitgliedern für 0 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von the mannequin
Wenn schon ein Reboot, dann bitte mit einem Regisseur wie Timur Bekmambetov (Night Watch, Day Watch, Wanted, Black Lightning). Wäre meiner Meinung nach der perfekte Kanditat um Spider-Man aufzufrischen. Dann noch mit einem Anton Yelchin als Peter Parker und der Streifen hätte einen Platz auf meiner Most Wanted Liste


Stimmt.
Der Typ, der Night Watch und Day Watch machte, würde sicher einen geilen spidey hinzaubern. Er setzt die Spezialeffekte irgendwie geil und anders als andere ein.

Zitat:
Original von the JosephWilliam
Ich weiß nicht, ob es schon bekannt ist (der Thread hier hat ja ne recht hohe Schlagzahl), aber laut Ain't It Cool hat Sony ne Liste mit potentiellen Regie-Kandidaten zusammen gestellt, die sie gerne hätten.

Diese wären:

James Cameron ("Titanic", "Avatar" - ich weiß, eigentlich kennt den jeder, aber ich wollt auf Nummer sicher gehen )
David Fincher ("Fight Club", "Sieben")
Wes Anderson ("The Darjeeling Limited", "The Royal Tenenbaums")
Marc Webb ("(500) Days of Summer")


Camereon wäre auch geil, der würd den Film sicher nach oben katapulieren, und Fincher find ich auch gut, die anderen beiden kenn ich eigentlich nicht.

__________________

Movies 2012

Prometheus: 10/10
TDKR: 9/10
Verblendung (Remake): 9/10
The Avengers: 9/10
The Amazing Spider-man: 8/10
Sherlock Holmes: Spiel im Schatten: 7/10



14.01.2010 11:29 Stink_Nase ist offline E-Mail an Stink_Nase senden Beiträge von Stink_Nase suchen Nehmen Sie Stink_Nase in Ihre Freundesliste auf

LordAskar LordAskar ist männlich
Co-Produzent


Dabei seit: 17.01.2009
Beiträge: 106

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 213.312
Nächster Level: 242.754

29.442 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 3 Danke von 3 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also die Gerüchte um die Rolle des Peter Paker werden immer schöner. Ich las grade den Namen Michael Cera Nein, Nein Aber solle so jemand wie James Cameron Regie führen wäre das doch mal eine positive Nachricht.
14.01.2010 11:37 LordAskar ist offline E-Mail an LordAskar senden Beiträge von LordAskar suchen Nehmen Sie LordAskar in Ihre Freundesliste auf

the mannequin the mannequin ist männlich
Oscar-Gewinner


images/avatars/avatar-19414.jpg

Dabei seit: 28.01.2005
Beiträge: 1.393
Herkunft: Belgrad

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.822.930
Nächster Level: 5.107.448

284.518 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 1 Danke von 1 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Stink_Nase
Zitat:
Original von the mannequin
Wenn schon ein Reboot, dann bitte mit einem Regisseur wie Timur Bekmambetov (Night Watch, Day Watch, Wanted, Black Lightning). Wäre meiner Meinung nach der perfekte Kanditat um Spider-Man aufzufrischen. Dann noch mit einem Anton Yelchin als Peter Parker und der Streifen hätte einen Platz auf meiner Most Wanted Liste


Stimmt.
Der Typ, der Night Watch und Day Watch machte, würde sicher einen geilen spidey hinzaubern. Er setzt die Spezialeffekte irgendwie geil und anders als andere ein.


Ist zwar so realistisch wie das Cameron den 5. Terminator dreht, aber es wäre wirklich ein interessantes Experiment. Als Referenz könnte er ja mit seinem Film BLACK LIGHTNING daher kommen, welcher eigentlich so etwas wie die russische Variante des Spidermans ist (einfach ohne Spinnenanzug sondern mit einem abgespacetem Auto Grins ) Trailer wird ja den meisten bekannt sein?

__________________

14.01.2010 12:07 the mannequin ist offline E-Mail an the mannequin senden Beiträge von the mannequin suchen Nehmen Sie the mannequin in Ihre Freundesliste auf

Finnigan Finnigan ist männlich
The One


images/avatars/avatar-16788.jpg

Dabei seit: 09.06.2003
Beiträge: 3.921
Herkunft: Berlin

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.923.825
Nächster Level: 16.259.327

335.502 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 17 Danke von 15 Mitgliedern für 16 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von LordAskar
Also die Gerüchte um die Rolle des Peter Paker werden immer schöner. Ich las grade den Namen Michael Cera Nein, Nein


Michael Cera wäre - im Gegensatz zu einem Pattinson oder Efron - eine ziemlich gute Wahl für die Rolle des Peter Parker. Er bringt optisch gesehen genau diese tollpatschige Art mit sich, die man braucht. Also mit Michael Cera als Peter Parker wäre ich einverstanden. Obwohl Gordon-Levitt auch ziemlich klasse wäre.

Zu den Regiessueren:
Also Cameron kann man wohl ausschließen. Ich bezweilfe ganz stark, dass er jetzt ein Spider-Man Reboot inszenieren würde. Das ist mehr als unwahrscheinlich.
David Fincher fänd ich ziemlich cool, aber kann ich mir auch nicht so richtig vorstellen, dass er das macht.
Von den 4 genannten Kandidaten dürfte Mark Webb wahrscheinlich der realistischste sein.

__________________





www.filmtoast.de


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Finnigan: 14.01.2010 12:08.

14.01.2010 12:07 Finnigan ist offline E-Mail an Finnigan senden Homepage von Finnigan Beiträge von Finnigan suchen Nehmen Sie Finnigan in Ihre Freundesliste auf

dark_spidey
Co-Regisseur


images/avatars/avatar-21461.jpg

Dabei seit: 19.03.2008
Beiträge: 261

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 604.685
Nächster Level: 677.567

72.882 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 3 Danke von 2 Mitgliedern für 3 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Michael Cera ist die schlechteste Wahl!
Wenn die tatsächlich den wählen sollten, dann boykottiere ich den neuen Film! So... Augen rollen

Die beste Wahl wäre m.M.n. Logan Lerman!
Er würde super als junger Peter Parker durchgehen! Freude
Demnächst ist er in "Percy Jackson, Diebe im Olymp" zu sehen. Und ganz aktuell in "Gamer".

__________________

14.01.2010 12:35 dark_spidey ist offline Beiträge von dark_spidey suchen Nehmen Sie dark_spidey in Ihre Freundesliste auf

Gambit Gambit ist männlich
God of the Board


images/avatars/avatar-21466.jpg

Dabei seit: 16.06.2008
Beiträge: 12.084

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.912.093
Nächster Level: 30.430.899

3.518.806 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Gambit

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 263 Danke von 62 Mitgliedern für 240 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und ein neuer Kanditat welcher seine Dienste anbietet, um den posten des Regisseur's zu übernehmen. So berichtet HitFix das Regisseur Matthew Vaughn dessen Comic-Verfilmung "Kick-Ass" demnächst in den USA startet, den Kontakt zu Sony sucht.

Link(Quelle): http://worstpreviews.com/headline.php?id=16422&count=0

__________________

14.01.2010 12:43 Gambit ist offline E-Mail an Gambit senden Beiträge von Gambit suchen Nehmen Sie Gambit in Ihre Freundesliste auf

Dilandog Dilandog ist männlich
Oscar-Gewinner


images/avatars/avatar-18325.jpg

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 1.183
Herkunft: Racoon City

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.722.611
Nächster Level: 3.025.107

302.496 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 3 Danke von 2 Mitgliedern für 3 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von the mannequin
Zitat:
Original von Stink_Nase
Zitat:
Original von the mannequin
Wenn schon ein Reboot, dann bitte mit einem Regisseur wie Timur Bekmambetov (Night Watch, Day Watch, Wanted, Black Lightning). Wäre meiner Meinung nach der perfekte Kanditat um Spider-Man aufzufrischen. Dann noch mit einem Anton Yelchin als Peter Parker und der Streifen hätte einen Platz auf meiner Most Wanted Liste


Stimmt.
Der Typ, der Night Watch und Day Watch machte, würde sicher einen geilen spidey hinzaubern. Er setzt die Spezialeffekte irgendwie geil und anders als andere ein.


Ist zwar so realistisch wie das Cameron den 5. Terminator dreht, aber es wäre wirklich ein interessantes Experiment. Als Referenz könnte er ja mit seinem Film BLACK LIGHTNING daher kommen, welcher eigentlich so etwas wie die russische Variante des Spidermans ist (einfach ohne Spinnenanzug sondern mit einem abgespacetem Auto Grins ) Trailer wird ja den meisten bekannt sein?



Also bis auf Wanted hat mir keiner der Filme von Bekmambetov gefallen, da kannst du auch Brent Huff hinstellen und der "zaubert" dir wenigstens eine tiefgründige Peter Parker Version auf die Leinwand. Augenzwinkern

__________________

14.01.2010 13:34 Dilandog ist offline E-Mail an Dilandog senden Beiträge von Dilandog suchen Nehmen Sie Dilandog in Ihre Freundesliste auf

LordAskar LordAskar ist männlich
Co-Produzent


Dabei seit: 17.01.2009
Beiträge: 106

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 213.312
Nächster Level: 242.754

29.442 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 3 Danke von 3 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gambit
Und ein neuer Kanditat welcher seine Dienste anbietet, um den posten des Regisseur's zu übernehmen. So berichtet HitFix das Regisseur Matthew Vaughn dessen Comic-Verfilmung "Kick-Ass" demnächst in den USA startet, den Kontakt zu Sony sucht.

Link(Quelle): http://worstpreviews.com/headline.php?id=16422&count=0


Wäre mir drei mal lieber als Webb. Wenn man die Gerüchte so hört, könnte man meinen der Film geht Richtung teeny Liebesschnulze...
14.01.2010 13:50 LordAskar ist offline E-Mail an LordAskar senden Beiträge von LordAskar suchen Nehmen Sie LordAskar in Ihre Freundesliste auf

Altaïr Altaïr ist männlich
Co-Regisseur


images/avatars/avatar-20917.jpg

Dabei seit: 26.10.2008
Beiträge: 434
Herkunft: Hessen

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 909.222
Nächster Level: 1.000.000

90.778 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 0 Danke von 0 Mitgliedern für 0 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erstmal zum Reboot im Allgemeinen:
Zuerst war ich ziemlich überrascht und auch geschockt, dass Spiderman 4 gestorben ist und ein Reboot kommt, aber mittlerweile finde ich es nicht mehr so schlimm.

Teil 1 war ein guter Film, Teil 2 war noch etwas besser und mit Teil 3 gings dann ordentlich abwärts, auch wenn ich ihn nicht soo schlecht finde, wie viele andere.
Jedenfalls fand ich keinen Film wirklich "überragend".

Je nachdem wie sich das Reboot jetzt entwickelt, könnte der Film eigentlich ganz gut werden.
Von den genannten Regisseuren kenne ich nur Filme von Cameron und Fincher.
Ich glaube Cameron würde das wirklich gut hinkriegen, halte es aber für unwahrscheinlich, dass er sich die Zeit dafür nimmt, da er ja ziemlich gefragt ist und es ja auch nicht so ist als hätte er nichts vor in nächster Zeit (Battle Angel, Avatar 2).
Eine Spideyversion von Fincher wäre sicher interessant, aber vorstellen kann ich es mir im Moment kein Bisschen.

Zitat:
Original von LordAskar
Also die Gerüchte um die Rolle des Peter Paker werden immer schöner. Ich las grade den Namen Michael Cera Nein, Nein

Da scheint es ja gespaltene Meinungen hier zu geben, ich finde, dass Michael Cera eine gute Wahl wäre, jedenfalls 100000000mal besser als Zac Efron ( Aargh ) oder Robert Pattinson ( Nein, Nein )

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Altaïr: 14.01.2010 14:25.

14.01.2010 14:24 Altaïr ist offline E-Mail an Altaïr senden Beiträge von Altaïr suchen Nehmen Sie Altaïr in Ihre Freundesliste auf

Pulpman Pulpman ist männlich
Produzent


images/avatars/avatar-11594.jpg

Dabei seit: 04.07.2007
Beiträge: 228

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 587.130
Nächster Level: 677.567

90.437 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 4 Danke von 4 Mitgliedern für 4 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Spiderman Trilogie ist sicher eine der letzten die ein reboot brauchen. Eher fiele mir da F4 oder Daredevil ein. Augen rollen

Und das alles nur weil SoNie und Raimi nicht die Hufe zusammen kriegen. Ich bin echt etwas angesäuert, habe mich auf Teil 4+5 schon gefreut. Auch wenn der 3. Teil unter den (persönlichen) Erwartungen lag, war es doch in der Summe eine schöne Trilogie mit Potenzial für mehr.

Und da der Streifen schon in 2012, wahrscheinlich April oder Mai, im Kino anlaufen soll, gehe ich mal davon aus, dass 80% des ganzen Inhalts schon feststeht. Und zwar so wie es Raimi NICHT haben wollte.

Was diese Parker/Maquire Diskussion soll, weiß ich auch nicht. Ich fand er hat den Netzschwinger sehr gut dargestellt. Ein weichgespülter Hollywood Schönling paßt nicht in die Rolle. Peter Parker war ein Tolpatsch, ein Außenseiter der nicht wirklich viele Freunde hatte. Und so muss der Part auch aussehen.
14.01.2010 14:54 Pulpman ist offline E-Mail an Pulpman senden Beiträge von Pulpman suchen Nehmen Sie Pulpman in Ihre Freundesliste auf

Siddius Siddius ist männlich
Kameramann


Dabei seit: 15.08.2006
Beiträge: 48

Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 139.107
Nächster Level: 157.092

17.985 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 0 Danke von 0 Mitgliedern für 0 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ist ja lustig .. cameron steht auf der liste ganz oben ich lach mich weg .. von was träumen die denn nachts ? smile ...
14.01.2010 15:32 Siddius ist offline E-Mail an Siddius senden Beiträge von Siddius suchen Nehmen Sie Siddius in Ihre Freundesliste auf

-=Zodiac=- -=Zodiac=- ist männlich
Lord of the Board


images/avatars/avatar-20873.jpg

Dabei seit: 09.12.2004
Beiträge: 5.989
Herkunft: Aachen

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.033.021
Nächster Level: 22.308.442

1.275.421 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 29 Danke von 19 Mitgliedern für 24 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Waren diese Regisseure nicht damals schon im Gespräch bevor Raimi kam? Von Fincher und Cameron weiß ich es jedenfalls... Für mich klingt das jetzt mehr so nach den Gerüchten wie z. B. das jetzt Johnny Depp Joker und Philip Seymour Hofmann Pinguin im dritten Teil spielen, was sie schon im zweiten gerüchteweise sollten.
14.01.2010 16:56 -=Zodiac=- ist offline Beiträge von -=Zodiac=- suchen Nehmen Sie -=Zodiac=- in Ihre Freundesliste auf

Whoms Whoms ist männlich
GEBANNT


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 4.563
Herkunft: Rockefeller Center

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.007.166
Nächster Level: 11.777.899

1.770.733 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 53 Danke von 33 Mitgliedern für 48 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

uhh..gibt einige punkte zum diskutieren.

1. michael cera ist definitiv kein schlechter schauspieler, er gehört zu den besten schauspielern seines jahrgangs. von dem jungen können wir noch viel erwarten. ob er für die rolle der richtige ist, steht auf einem anderen blatt.

2. ob cameron wirklich noch interesse hat? ich mein, er hat nun mit avatar schon ein franchise geschaffen und da wollen die leute nun weitere filme sehen. und battle angel soll ja auch noch gemacht werden. da kann ich mir nicht so ganz vorstellen, dass er sich noch eine weitere große filmreihe annimmt.

2. david fincher, wäre ein top mann für den posten. wobei wenn ich ganz ehrlich bin, würd es lieber sehen, wenn er das batman franchise von nolan übernimmt, wenn dieser mit batman fertig ist. da würd ich ihm lieber sehen als batsy fan.

3. marc webb, ich glaub er hat die besten karten. und wenn er übernehmen sollte, dann wird auch joseph gordon levitt spidey werden und das kann ich begrüßen

ne, andere sache. so wie es mir scheint, hat sony schon seit einigen wochen mit einem split gerechnet. weil es scheint so, als ob alles nun ganz schnell geht

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Whoms: 14.01.2010 17:03.

14.01.2010 17:02 Whoms ist offline Homepage von Whoms Beiträge von Whoms suchen Nehmen Sie Whoms in Ihre Freundesliste auf

LordAskar LordAskar ist männlich
Co-Produzent


Dabei seit: 17.01.2009
Beiträge: 106

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 213.312
Nächster Level: 242.754

29.442 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 3 Danke von 3 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Whoms
ne, andere sache. so wie es mir scheint, hat sony schon seit einigen wochen mit einem split gerechnet. weil es scheint so, als ob alles nun ganz schnell geht


Soweit ich weiß ist schon lange von einem Reboot die Rede. Dieses sollte uhrsprünglich allerdings erst nach Teil 4 & 5 in Angriff genommen werden. Das Drehbuch ist glaube ich auch schon fertig.
14.01.2010 17:21 LordAskar ist offline E-Mail an LordAskar senden Beiträge von LordAskar suchen Nehmen Sie LordAskar in Ihre Freundesliste auf

-Montana- -Montana- ist männlich
Co-Regisseur


images/avatars/avatar-17742.gif

Dabei seit: 13.04.2008
Beiträge: 387

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 886.685
Nächster Level: 1.000.000

113.315 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 0 Danke von 0 Mitgliedern für 0 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Favos für die Regie:

Bryan Singer (kann das Comichafte gut rüberbringen ohne albern oder kitschig zu wirken, hat Erfahrung mit Marvel)

Kevin Smith (wünsch mir schon lange eine Comicverfilmung von ihm, aber Spiderman dürfte wohl etwas zu groß sein)

Neill Blomkamp (großes Potenzial, kann super mit Spezialeffekten umgehen und hat auch gute Action drauf)

Für die Peter Parker Rolle bin ich relativ offen, solange es kein Teeniestar Bubi a la Cera, Efron, Pattinson, LaBeouf wird.

edit: bittebitte Carnage und Venom als Bösewichter fröhlich

__________________
'Schaut man sein Leben lang von oben herab, findet nie was Großes statt.'

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von -Montana-: 14.01.2010 17:37.

14.01.2010 17:36 -Montana- ist offline E-Mail an -Montana- senden Beiträge von -Montana- suchen Nehmen Sie -Montana- in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie -Montana- in Ihre Kontaktliste ein

Nightwatcher Nightwatcher ist männlich
Lord of the Board


images/avatars/avatar-21473.jpg

Dabei seit: 21.06.2007
Beiträge: 5.393
Herkunft: Grebenstein,Hessen

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 13.956.712
Nächster Level: 16.259.327

2.302.615 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 97 Danke von 29 Mitgliedern für 90 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hmm...ja also dass cameron auf der liste steht is ja klar aber der ist wie schon erwähnt ausgebucht!!! david fincher fände ich ganz interessant und der film könnte in seinem stil ne ganz andere richtung einschlagen,also ernster und düsterer!!! großes Grinsen

joseph gordon lewitt wäre auch ne ganz gute wahl als spidey darsteller er hat so was schlacksiges und ein guter darsteller ist er auch aber warten wir ab ob er nicht sogar als neuer joker im 3.batman verpflichtet wird.... Augenzwinkern
14.01.2010 17:42 Nightwatcher ist offline E-Mail an Nightwatcher senden Beiträge von Nightwatcher suchen Nehmen Sie Nightwatcher in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Nightwatcher in Ihre Kontaktliste ein Facebook-Profil von Nightwatcher Skype-Profil von Nightwatcher anzeigen

TENK TENK ist männlich
The One


Dabei seit: 30.09.2003
Beiträge: 3.718

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.678.957
Nächster Level: 16.259.327

1.580.370 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 8 Danke von 8 Mitgliedern für 7 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir wärs mit dem Emile HIrsch aus Into the wild. Der hat manchmal auch so nen richtiges nerdgesicht drauf.

der ist auch noch nicht so alt.
14.01.2010 17:50 TENK ist offline Beiträge von TENK suchen Nehmen Sie TENK in Ihre Freundesliste auf

Ian Malcolm Ian Malcolm ist männlich
Co-Regisseur


images/avatars/avatar-1194.jpg

Dabei seit: 22.05.2005
Beiträge: 479
Herkunft: Hessen

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.603.665
Nächster Level: 1.757.916

154.251 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 0 Danke von 0 Mitgliedern für 0 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt schon ne Petition dagegen:
http://www.petitionspot.com/petitions/dontrebootspiderman
Wer will, kann ja unterschreiben (oder den Link verbreiten).

__________________
Most Wanted

1. Rambo vs. Rocky

2. Pacman - Der Film

3. Amelie - US-Remake

4. SAW XXIV

5. Star Wars - Reboot

14.01.2010 17:55 Ian Malcolm ist offline E-Mail an Ian Malcolm senden Beiträge von Ian Malcolm suchen Nehmen Sie Ian Malcolm in Ihre Freundesliste auf

Winnfield Winnfield ist männlich
Legende


images/avatars/avatar-21129.jpg

Dabei seit: 24.07.2007
Beiträge: 4.501
Herkunft: Köln/Bonn

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.501.122
Nächster Level: 11.777.899

276.777 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 51 Danke von 32 Mitgliedern für 46 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TENK
Wir wärs mit dem Emile HIrsch aus Into the wild. Der hat manchmal auch so nen richtiges nerdgesicht drauf.

der ist auch noch nicht so alt.


Als Spider-Man imo eher unpassend (und auch unterfordert), aber als Bösewicht für einen Film auf jeden Fall eine Überlegung wert. Der Junge kann herrlich schrägen Charakteren Leben einhauchen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Winnfield: 14.01.2010 17:59.

14.01.2010 17:58 Winnfield ist online E-Mail an Winnfield senden Beiträge von Winnfield suchen Nehmen Sie Winnfield in Ihre Freundesliste auf

Seiten (101): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
MOVIE-INFOS || Forum » || Filme und Kino || » Comic- & Videospielverfilmungen » Marvel Comics » The Amazing Spider-Man (Reboot)

Impressum

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH