MOVIE-INFOS || Forum
RegistrierungRegistrierung TeammitgliederTeam MitgliederlisteMitglieder zur GalerieGalerie Häufig gestellte FragenFAQ Regeln der CommunityRegeln Mobile VersionMobile Zum ForumForum Zum PortalPortal SucheSuche

MOVIE-INFOS || Forum » || Filme und Kino || » Comic- & Videospielverfilmungen » Marvel Comics » The Amazing Spider-Man (Reboot) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (101): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie hoch fliegt die Spinne in eurer Bewertung?
10/10 7 8.24%
9/10 13 15.29%
8/10 30 35.29%
7/10 14 16.47%
6/10 8 9.41%
5/10 6 7.06%
4/10 3 3.53%
3/10 0 0.00%
2/10 1 1.18%
1/10 3 3.53%
Insgesamt: 85 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen

The Amazing Spider-Man (Reboot) 14 Bewertungen - Durchschnitt: 7,3614 Bewertungen - Durchschnitt: 7,36

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Werbung

Info: Dieser Beitrag wird automatisch generiert und enthält Werbung.
Registrierte Mitglieder sehen keine Werbung.

Jetzt kostenlos Mitglied werden auf Movie-Infos!



Griffith
Regisseur


images/avatars/avatar-17444.jpg

Dabei seit: 31.08.2008
Beiträge: 591
Herkunft: Wiesbaden

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.276.037
Nächster Level: 1.460.206

184.169 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 0 Danke von 0 Mitgliedern für 0 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hulk
Zitat:
Original von Griffith
Zitat:
Original von Hulk

Spinnenfans, die aber durchgehend solche Runnng Gags wie "Spidy" oder "Spiderman" fabrizieren, kann man sowieso nicht ernst nehmen Freaky


Grund?


a) Neben dem schreklichen (und sowieso falschen) Schriftbild wird "Spidy" (also OHNE e vor dem y) "Spidü" ausgesprochen und

b) Spiderman OHNE Bindestrich ist ein Witz, der sich seit laaaaaangem durch unzählige Foren und auch schon mehrmals durch Spider-Man-Comics selbst gezogen hat bzw. zieht. Es gibt von einem anderen Verlag die Figur "Spiderman", die mit Marvels "Spider-Man" nichts zu tun hat.

Jemand, der "Spidy" oder "Spiderman" schreibt, kann eigentlich kein richtiger Spider-Man-Fan sein. Oder er/sie ist Spidey-Fan, aber Legastheniker. Oder er/sie hat nie Spidey-Hefte gelesen, sondern kennt nur die Filme (wobei die Posterschriftzüge und der Vorspann keine Beachtung fanden)...

Wie gesagt, bei "Spiderman" auf den fehlenden Bindestrich hinzuweisen, ist ein schon ziemlich alter Gag. Da aber ein ziemlich großer Anteil der Beiträge diesen Gag unfreiwillig widerholt, wollte ich das mal in meinem vorigen Post erwähnen Augenzwinkern

Back 2 Topic: Gebt dem Neuen eine Chance - startet "Spidey-Reboot" Gute Arbeit


a) Sicherlich richtig, aber wieso sollte deren Meinung dann nicht ernst zu nehmen sein? Weil kein Englisch-Crack? Sorry, das halt ich dann für Blödsinn.

b) Was, wenn es einem wurst ist, ob da ein Bindestrich ist? Manche schreiben es auch einfach klein. geschockt Ich kann ja verstehen, wenn Hardcore-Fans sowas empfindlich sehen und auf solche Fehler aufmerksam machen, aber jemandem deshalb die Meinung bzw. deren Bedeutung abzusprechen ist doch ein Witz. Ich persönlich habe viele Comics gelesen, die alten Filme, die neuen Filme und einige Serien gesehen und dennoch ist mir der Bindestrich total egal. Augenzwinkern Wobei ich dazu sagen muss, dass ich mich auch länger nicht mehr genau mit der Materie befasst habe. Die Comics lese ich überhaupt nicht mehr. Aber dennoch denke ich, dass ich mir dazu ne Meinung bilden kann, die man auch ruhig ernst nehmen darf.

Zu deinem vorigen Inhalt: Tobey ist nicht Spiderman? Zunge raus Stan Lee sah bzw. sieht das ganz anders, wie er bei den Scream Awards vor einigen Wochen/Monaten verlauten ließ. Das wird also wohl Geschmackssache sein, wobei auch ich mir da bessere vorstellen könnte, er aber wohl dennoch nicht ganz schlecht gewählt wurde.

Allerdings sehe ich es, gerade beim Humor, so wie du. Die Wortwitze und Situationskomik ging größtenteils in den Raimi-Filmen unter. Sicherlich ein Aspekt, den man durchaus für ein Reboot mit einplanen könnte. Würde sicher nicht schaden.

@Burtons: So viel zum "net ernst gemeint" Augenzwinkern

__________________
| LAST.FM | Nichts, das sich zu haben lohnt, bekommt man umsonst. |


13.01.2010 14:29 Griffith ist offline E-Mail an Griffith senden Beiträge von Griffith suchen Nehmen Sie Griffith in Ihre Freundesliste auf

Batista Batista ist männlich
Legende


images/avatars/avatar-19050.jpg

Dabei seit: 18.12.2006
Beiträge: 4.245
Herkunft: Schland

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 11.806.032
Nächster Level: 13.849.320

2.043.288 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 4 Danke von 4 Mitgliedern für 3 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hulk

b) Spiderman OHNE Bindestrich ist ein Witz, der sich seit laaaaaangem durch unzählige Foren und auch schon mehrmals durch Spider-Man-Comics selbst gezogen hat bzw. zieht. Es gibt von einem anderen Verlag die Figur "Spiderman", die mit Marvels "Spider-Man" nichts zu tun hat.

Jemand, der "Spidy" oder "Spiderman" schreibt, kann eigentlich kein richtiger Spider-Man-Fan sein. Oder er/sie ist Spidey-Fan, aber Legastheniker. Oder er/sie hat nie Spidey-Hefte gelesen, sondern kennt nur die Filme (wobei die Posterschriftzüge und der Vorspann keine Beachtung fanden)...


Vielleicht haben die meisten kein Bock den "-" zu drücken, weil sie danach wieder groß schreiben müssen großes Grinsen

__________________

13.01.2010 15:03 Batista ist offline E-Mail an Batista senden Homepage von Batista Beiträge von Batista suchen Nehmen Sie Batista in Ihre Freundesliste auf Skype-Profil von Batista anzeigen

Hulk Hulk ist männlich
Lord of the Board


images/avatars/avatar-19422.jpg

Dabei seit: 10.10.2003
Beiträge: 6.397
Herkunft: Planet Hulk :-))

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.244.901
Nächster Level: 26.073.450

828.549 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 202 Danke von 84 Mitgliedern für 151 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Griffith:

Na, jetzt komm mal wieder runter. Wie burtons schon schrieb, habe ich "die kann man nicht ernst nehen" nicht ernst genommen (!) - siehe Smiley. Nur aufgrund DEINER Nachfrage ("Grund?") habe ich mal VORSICHTIG die Schreibvergewaltigungen "Spidy" (brrrr) und den Running Gag "Spiderman" hier nochmal ausgeführt. Mit Englisch-Crack hat das nichts zu tun. Du möchtes sicher auch, dass man Deinen Namen richtig schreibt und sich nicht mit "Kriffith" oder "Grifis" an Dich wendet.

Vielleicht - und das ist der einzige Grund, warum ich mir den "Spaß" machte, Dein Post zu beantworten - gibt sich mal in Zukunft ein Beitragsschreiber etwas mehr Mühe, zumindest den Namen der Figur, der er/sie doch sooooo liebt und die doch soooo wichtig ist für ihn/sie, mal richtig zu schreiben.

Wenn man trotzdem "Spidy" oder "Spiderman" hinschludert, ist das ja kein Verbrechen. Es gibt hier jedoch Beitäge, die sind absolut rechtschreibfehlerfrei verfasst, nur kommt da 3x "Spidy" oder "Spiderman" vor. Im Paniniforum wird man - kommt darauf an, wer's zuerst liest - deshalb schonmal angepflaumt und schon einige Comic-Interessierte wurden dadurch vergrault.

Aber auch dessen ungeachtet: Vielleicht möchte mal jemand eine Kritik (für Movie Infos, eine andere Seite oder für sonstwo) über Spider-Man schreiben und wenn er/sie das dann aufgrund meiner Antwort auf Deine Frage in Zukunft fehlerfrei (zumindest, was den Namen betrifft) tut, dann ist das doch nicht schlecht und die zwei Minuten Tippen haben sich gelohnt. Es geht ja auch nicht um Rechtschreibung grundlegend, sondern um einen NAMEN. Und ich persönlich hätte schon gerne, wenn man über mich schreibt, dass man meinen Namen RICHTIG wiedergibt. Der gute Peter Parker sicherlich auch (worauf ich in meinem vorigen Post auch hingewiesen habe, da der Bindestrich-Gag auch in diversen Comics schon aufgetaucht ist).

Ich kann Dir leider nicht versprechen, dass ich Dir eine PN mit Heftnummer usw. schicke, wenn mir bei Lesen älterer Ausgaben mal wieder eine Ausgabe in die Hände fällt, bei der dieser Gag im Heft vorkommt. Dazu nehme ich die Schreibweisendiskussion in der Tat nicht ernst genug...

Zu "Tobey ist nicht Spiderman? Stan Lee sah bzw. sieht das ganz anders...":

Natürlich. Kennst Du IRGENDEIN Interview mit Stan the Man, in dem er IRGENDETWAS NICHT-positives über die Filme oder die Crew gesagt hat? Ne, gibt's nicht. Und ich habe ganz deutlich in dem von Dir zitierten Post klargemacht, dass er MEINER Vorstellung eben noch nie entsprach. Und ich habe nicht den Anspruch, dass meine Vorstellungen und Wünsche Allgemeingültigkeit besitzen. Das ist meine Meinung, Du kannst das anders sehen...

Back 2 Topic:

Nicht, dass ich das Raimi jetzt negativ auslegen will, aber gerade die Behandlung des supportig cast blieb in den Filmen ungenutzt. Flash, Gwen, Betty oder Robbie werden nur angedeutet und bekommen kein Profil. Andere Personen wie Conners oder John Jameson werden einfach nicht genutzt. Die Beziehung

SPOILER   

die im zweiten Teil zwischen Peter und Ock angedeutet wird, verläuft im Sand. Die haben sich doch nur einmal (vor dem Unfall) gesehen - da wirkt das Maskeabreissen am Ende nicht ... oder nur wenig. Bei Conners wäre eine solche "Beziehung" etwas ganz anderes. Oder John Jameson, der in Teil 2 von MJ am Altar wie ein Trottel zurückgelassen wurde - er müsste eigentlich einen Hass auf Peter haben. Was man daraus alles hätte machen können...


So gesehen sehe ich "Peters letzte High School Jahre" wirklich mit Freude entgegen. Da kann man dann Gwen als Peters erste Freundin bringen oder Flash, der Spidey bewundert aber Peter belächelt oder Prof. Warren, der auch auf Gwen abfährt oder Liz Allen, die Harrys Freundin wird und deren Bruder Molten-Man ist und und und. Man sollte nur Peter mit einem frischen, neuen und unverbrauchten Talent besetzen. Vielleicht lässt sich der dann NICHT in den Vertrag schreiben, dass er sich als Spidey öfters mal am hellichten Tag die Maske vom Gesicht reisst oder in Zivilklamotten über Häuserschluchten springt.

Spider-Man 3 ist der Batman & Robin der Marvelfilme. B&R haben durchaus gutes Geld gemacht, aber weder Fans noch Kritiker ringen dem Film eine positive Facette ab. Storytechnisch wurde das Franchise einfach an die Wand gefahren. Von Raimi wünsche ich mir wieder Filme á la "A simple Plan" oder die Evil-Dead-Movies. Jetzt, da er ja keinen Netzschwinger mehr zu verweben hat, kann er sich endlich Evil Dead 4 zuwenden...

__________________
Ben Affleck is the GODDAMN BATMAN!!!! ;-))

And Michael Douglas the friggin' PYM!!!
13.01.2010 15:47 Hulk ist offline E-Mail an Hulk senden Beiträge von Hulk suchen Nehmen Sie Hulk in Ihre Freundesliste auf

Symeon Arkham Symeon Arkham ist männlich
Autor


images/avatars/avatar-3857.jpg

Dabei seit: 12.01.2010
Beiträge: 90
Herkunft: Hamburg

Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 149.451
Nächster Level: 157.092

7.641 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 2 Danke von 2 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Griffith
Tobey ist nicht Spiderman? Zunge raus Stan Lee sah bzw. sieht das ganz anders, wie er bei den Scream Awards vor einigen Wochen/Monaten verlauten ließ.


Ich will hier nicht die erhitzten Gemüter weiter anheizen, aber hast Du ein Beispiel dafür, wo Stan sich einmal negativ zu einem jüngeren Film mit einer Marvelfigur geäußert hat?
Ich hab noch nicht mitgekriegt, dass der jemals was böses über jemanden bzw. einen Film mit einer Marvelfigur gesagt hat. Wenn er gefragt wird, scheint er immer positiv über die Personen und Themen zu sprechen, weshalb man sich da, glaube ich, nicht wirklich sicher sein kann, dass das auch seine Meinung ist. Head Scratch

Aber ansonsten hast Du natürlich recht mit der Geschmackssache. Ich fand Toby auch ok als Peter Parker, wobei es mich auch nicht stört, wenn er den nicht mehr spielt. Ich würde auch jemand unverbrauchtes begrüßen, der nicht ganz viel Screentime für sein eigenes Gesicht braucht (ging mir besonders in Spider-Man 2 auf den Keks, dass der ständig die Maske abgenommen hat oder abgenommen bekam Kopf an die Wand! ).
13.01.2010 16:15 Symeon Arkham ist offline E-Mail an Symeon Arkham senden Beiträge von Symeon Arkham suchen Nehmen Sie Symeon Arkham in Ihre Freundesliste auf

TENK TENK ist männlich
The One


Dabei seit: 30.09.2003
Beiträge: 3.718

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.709.375
Nächster Level: 16.259.327

1.549.952 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 8 Danke von 8 Mitgliedern für 7 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich schreibe spidey immer spidey

und spider-man schreib ich spiderman weil ich oft einfach zu faul bin meinen kleinen finger mitten im schreibfluss unten rechts zur bindestrichtaste zu bewegen. großes Grinsen

aber ich weiß das man es Spider-Man schreibt.

da find ich es viel schlimmer wenn leute joda schreiben anstatt yoda. geschockt
13.01.2010 16:18 TENK ist offline Beiträge von TENK suchen Nehmen Sie TENK in Ihre Freundesliste auf

LordAskar LordAskar ist männlich
Co-Produzent


Dabei seit: 17.01.2009
Beiträge: 106

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 214.179
Nächster Level: 242.754

28.575 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 3 Danke von 3 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.gamona.de/kino-dvd/spider-man...ws,1654218.html Das war ja sowas von klar Kopf an die Wand! Crazy 2
13.01.2010 16:41 LordAskar ist offline E-Mail an LordAskar senden Beiträge von LordAskar suchen Nehmen Sie LordAskar in Ihre Freundesliste auf

TENK TENK ist männlich
The One


Dabei seit: 30.09.2003
Beiträge: 3.718

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.709.375
Nächster Level: 16.259.327

1.549.952 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 8 Danke von 8 Mitgliedern für 7 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist bis jetzt einfach nur gerede. Ausgedachtes zeug.
13.01.2010 16:45 TENK ist offline Beiträge von TENK suchen Nehmen Sie TENK in Ihre Freundesliste auf

Whoms Whoms ist männlich
GEBANNT


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 4.563
Herkunft: Rockefeller Center

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.044.498
Nächster Level: 11.777.899

1.733.401 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 53 Danke von 33 Mitgliedern für 48 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ HULK

bei allem respekt, du erwartest viel zu viel. wer wäre denn nach deiner meinung der perfekte peter parker/spidey darsteller? maguire war für die rolle sehr gut. über dunst kann man streiten aber mit maguire hatte raimi eine gute wahl getroffen.

spidey 1 &2 waren verfilmungen die sich sehen lassen konnten. ich fand es halt schade, dass man im ersten teil schon nach meiner meinung den wichtigsten gegner ins gras beißen ließ.
13.01.2010 17:06 Whoms ist offline Homepage von Whoms Beiträge von Whoms suchen Nehmen Sie Whoms in Ihre Freundesliste auf

Griffith
Regisseur


images/avatars/avatar-17444.jpg

Dabei seit: 31.08.2008
Beiträge: 591
Herkunft: Wiesbaden

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.276.037
Nächster Level: 1.460.206

184.169 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 0 Danke von 0 Mitgliedern für 0 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Symeon Arkham
Zitat:
Original von Griffith
Tobey ist nicht Spiderman? Zunge raus Stan Lee sah bzw. sieht das ganz anders, wie er bei den Scream Awards vor einigen Wochen/Monaten verlauten ließ.


Ich will hier nicht die erhitzten Gemüter weiter anheizen, aber hast Du ein Beispiel dafür, wo Stan sich einmal negativ zu einem jüngeren Film mit einer Marvelfigur geäußert hat?
Ich hab noch nicht mitgekriegt, dass der jemals was böses über jemanden bzw. einen Film mit einer Marvelfigur gesagt hat. Wenn er gefragt wird, scheint er immer positiv über die Personen und Themen zu sprechen, weshalb man sich da, glaube ich, nicht wirklich sicher sein kann, dass das auch seine Meinung ist. Head Scratch

Aber ansonsten hast Du natürlich recht mit der Geschmackssache. Ich fand Toby auch ok als Peter Parker, wobei es mich auch nicht stört, wenn er den nicht mehr spielt. Ich würde auch jemand unverbrauchtes begrüßen, der nicht ganz viel Screentime für sein eigenes Gesicht braucht (ging mir besonders in Spider-Man 2 auf den Keks, dass der ständig die Maske abgenommen hat oder abgenommen bekam Kopf an die Wand! ).


Um ehrlich zu sein, hab ich kaum Interviews oder so von Stan Lee gelesen oder gesehen Augenzwinkern Ich hatte halt zufällig die Scream Awards gesehen und seine Äußerung zu Tobey, der halt auch dort war. Na ja, wie auch immer. Wenn man das bei ihm nicht so ernst nehmen kann, dann wird das wohl so sein smile

@Hulk: Sorry, ich hab wirklich nicht die Muße diese Diskussion fortzusetzen, also belassen wir es mal dabei, okay? Gut. großes Grinsen

__________________
| LAST.FM | Nichts, das sich zu haben lohnt, bekommt man umsonst. |


13.01.2010 17:11 Griffith ist offline E-Mail an Griffith senden Beiträge von Griffith suchen Nehmen Sie Griffith in Ihre Freundesliste auf

Ant3x Ant3x ist männlich
Filmgott


images/avatars/avatar-20572.png

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 2.916
Herkunft: Kassel, Hessen

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 8.229.959
Nächster Level: 8.476.240

246.281 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 2 Danke von 2 Mitgliedern für 2 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von LordAskar
http://www.gamona.de/kino-dvd/spider-man...ws,1654218.html Das war ja sowas von klar Kopf an die Wand! Crazy 2


son quatsch Totlachen das wird niemals eintreten^^

__________________


A Survivor is born!

13.01.2010 18:03 Ant3x ist offline E-Mail an Ant3x senden Beiträge von Ant3x suchen Nehmen Sie Ant3x in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ant3x in Ihre Kontaktliste ein

Kayero Kayero ist männlich
Regisseur


images/avatars/avatar-20890.jpg

Dabei seit: 19.06.2008
Beiträge: 778

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.736.836
Nächster Level: 1.757.916

21.080 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 4 Danke von 4 Mitgliedern für 4 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ant3x
Zitat:
Original von LordAskar
http://www.gamona.de/kino-dvd/spider-man...ws,1654218.html Das war ja sowas von klar Kopf an die Wand! Crazy 2


son quatsch Totlachen das wird niemals eintreten^^


Sag niemals nie. Augenzwinkern
Ich bin mal gespannt wer Peter diesmal verkoerpern wird. Ich hoffe aber echt, dass sie nicht Efron nehmen. Ob der was draufhat, kann ich nicht sagen, aber der wuerde sowas von nicht in die Rolle passen.

__________________

13.01.2010 18:38 Kayero ist offline E-Mail an Kayero senden Beiträge von Kayero suchen Nehmen Sie Kayero in Ihre Freundesliste auf

Castiel Castiel ist männlich
Filmgott


images/avatars/avatar-21220.jpg

Dabei seit: 29.11.2005
Beiträge: 2.588

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 8.193.082
Nächster Level: 8.476.240

283.158 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 31 Danke von 22 Mitgliedern für 26 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich will JAke Gylenhall oder wie man den schreibt.

__________________

13.01.2010 18:59 Castiel ist offline E-Mail an Castiel senden Beiträge von Castiel suchen Nehmen Sie Castiel in Ihre Freundesliste auf

Pullmoll Pullmoll ist weiblich
MIA-Gewinner


images/avatars/avatar-18655.jpg

Dabei seit: 12.05.2005
Beiträge: 1.799
Herkunft: Berlin

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 6.056.606
Nächster Level: 6.058.010

1.404 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 2 Danke von 2 Mitgliedern für 2 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Nachricht überrascht mich doch ein wenig. Kann ehrlich gesagt nicht nachvollziehen warum man gerade ein Reboot machen will, fand den ersten Teil sehr gut gemacht, von daher völlig unverständlich. Nein, Nein Nach dem miesen dritten wäre ich zwar für neue Besetzungen nicht abgeneigt, das würde natürlich darauf ankommen WER besetzt wird (Regie + Schauspieler).

__________________
Meine DVD & Blu-Ray Sammlung



CSI: NY s8 / Dexter s6 / TBBT s5 / Simpsons s22 / Akte X s7
Pan Am s1 / Person of Interest s1 / Ringer s1

13.01.2010 19:53 Pullmoll ist offline E-Mail an Pullmoll senden Homepage von Pullmoll Beiträge von Pullmoll suchen Nehmen Sie Pullmoll in Ihre Freundesliste auf

Hoeriman Hoeriman ist männlich
Regisseur


images/avatars/avatar-16329.jpg

Dabei seit: 20.02.2006
Beiträge: 683
Herkunft: Wangen / am Bodensee

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 2.105.127
Nächster Level: 2.111.327

6.200 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 88 Danke von 8 Mitgliedern für 63 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow...
ich habe schon lan keinen Thread mehr gesehen, der so viel Aufmerksamkeit bekommt.

Zum Thema: WTF
Ich kann es wie so viele hier überhaupt nicht nachvollziehen, warum man jetzt ein Reboot machen sollte. Die ersten zwei Teile waren doch eigentlich echt gut und die bisherigen drei Filme haben ja wohl auch mehr als genug Geld in die Kassen gespült. Wenn man schon nicht mit Sam Raimi zusamenarbeiten will, dann könnte man doch einfach einen neuen Regisseur verspflichten. Ich denke mal die Schasupieler würde bestimmt auch unter einem anderen Director klar kommen. Aber ein Reboot? Ne Ne Ne... Das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen. Vor allem frage ich mich, in welche Richtung sie das Franchise denn lenken wollen. Es wird ja viel geredt über ein jüngeres Publikum... Bitte?! Dann geht das ganz so derb nach hinten los wie mit Star Wars Episode I und der Film wird von Kritikern und vor allem den Fans zerrissen... So ein Quark.

Wenn es nach mir ginge, könnten sie das ganze doch einfach mal ruhen lassen. Es muss doch nicht immer mit Gewalt und auf Kosten des Kinogängers Geld verdient werden. Sollen sie doch in 10 Jahren oder so über einen weiteren Spidy nachdenken. Denn bis dahin haben die meisten bestimmt auch den grandiosen dritten Teil (ja, das soll sarkstisch sein) vergessen. Ich für meinen Teil wäre auch nicht traurig, wenn gar keiner mehr zu Stande käme.

__________________

13.01.2010 20:26 Hoeriman ist offline E-Mail an Hoeriman senden Beiträge von Hoeriman suchen Nehmen Sie Hoeriman in Ihre Freundesliste auf

LordAskar LordAskar ist männlich
Co-Produzent


Dabei seit: 17.01.2009
Beiträge: 106

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 214.179
Nächster Level: 242.754

28.575 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 3 Danke von 3 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Castiel
Ich will JAke Gylenhall oder wie man den schreibt.


wäre mir persönlich zu alt
13.01.2010 21:54 LordAskar ist offline E-Mail an LordAskar senden Beiträge von LordAskar suchen Nehmen Sie LordAskar in Ihre Freundesliste auf

Ian Malcolm Ian Malcolm ist männlich
Co-Regisseur


images/avatars/avatar-1194.jpg

Dabei seit: 22.05.2005
Beiträge: 479
Herkunft: Hessen

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.607.583
Nächster Level: 1.757.916

150.333 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 0 Danke von 0 Mitgliedern für 0 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist doch scheiße! Nein, Nein Kopf an die Wand!
Hoffe, die canceln das wieder!

__________________
Most Wanted

1. Rambo vs. Rocky

2. Pacman - Der Film

3. Amelie - US-Remake

4. SAW XXIV

5. Star Wars - Reboot

14.01.2010 00:30 Ian Malcolm ist offline E-Mail an Ian Malcolm senden Beiträge von Ian Malcolm suchen Nehmen Sie Ian Malcolm in Ihre Freundesliste auf

JosephWilliam JosephWilliam ist männlich
King of the Board


images/avatars/avatar-21300.jpg

Dabei seit: 09.12.2005
Beiträge: 7.340
Herkunft: Haddonfield

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.161.785
Nächster Level: 26.073.450

2.911.665 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 238 Danke von 45 Mitgliedern für 192 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß nicht, ob es schon bekannt ist (der Thread hier hat ja ne recht hohe Schlagzahl), aber laut Ain't It Cool hat Sony ne Liste mit potentiellen Regie-Kandidaten zusammen gestellt, die sie gerne hätten.

Diese wären:

James Cameron ("Titanic", "Avatar" - ich weiß, eigentlich kennt den jeder, aber ich wollt auf Nummer sicher gehen großes Grinsen )
David Fincher ("Fight Club", "Sieben")
Wes Anderson ("The Darjeeling Limited", "The Royal Tenenbaums")
Marc Webb ("(500) Days of Summer")

<< KLICK >>

Interessante Wahl. Sehr interessant sogar.

James Cameron sollte ja eigentlich schon den ersten Film drehen.
Aber wieso steht der überhaupt auf der Liste? Der hat doch keine Zeit. Hängt doch noch in der Luft, ob er "Avatar 2" oder "Battle Angel" macht. Confused

David Fincher und Marc Webb würde ich am interessantesten finden.

Mal schauen, was da dran ist...

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JosephWilliam: 14.01.2010 09:23.

14.01.2010 09:23 JosephWilliam ist offline Beiträge von JosephWilliam suchen Nehmen Sie JosephWilliam in Ihre Freundesliste auf

Gambit Gambit ist männlich
God of the Board


images/avatars/avatar-21466.jpg

Dabei seit: 16.06.2008
Beiträge: 12.204

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.279.188
Nächster Level: 30.430.899

3.151.711 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Gambit

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 266 Danke von 63 Mitgliedern für 243 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hinzufügen möchte ich noch, das Marc Webb ("(500) Days of Summer") wohl der führende Kandidat ist, und bereits mit Produzenten und Studio-Vorsitzenden in Verhandlungen ist, das Projekt noch in diesem Jahr zu beginnen.

Außerdem hofft man, sollte Webb den posten bekommen, das Joseph Gordon-Levitt die Rolle von Peter Parker übernehmen würde.

Link(Quelle): KLICK

__________________

14.01.2010 10:53 Gambit ist offline E-Mail an Gambit senden Beiträge von Gambit suchen Nehmen Sie Gambit in Ihre Freundesliste auf

Minsk und Boo Minsk und Boo ist männlich
Oscar-Gewinner


images/avatars/avatar-19526.gif

Dabei seit: 23.01.2006
Beiträge: 1.034
Herkunft: Hannover

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.215.765
Nächster Level: 3.609.430

393.665 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 5 Danke von 4 Mitgliedern für 5 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dem Franchise würde ich eigentlich jemanden an die Spitze wünschen, der sich auch gegenüber dem Studio durchzusetzen weiß, bzw. der das Gewicht dazu mitbringt.

Von dem Standpunkt aus gesehen würde mir Cameron am besten gefallen.
Ich könnte mir auch gut vorstellen, das dass Studio nach Camerons 3D-Spektakel, mehr als alles andere gewillt war, dem Wandkrabbler eine andere "Dimension" zu verleiehen und sich mit Cameron den anscheinend fähigsten Mann dazu holen möchte.

Aber David Fincher fände ich von allen Kandidaten am interessantesten. Auch wenn ich es mir nicht wirklich vorstellen kann.

__________________

14.01.2010 10:59 Minsk und Boo ist offline E-Mail an Minsk und Boo senden Beiträge von Minsk und Boo suchen Nehmen Sie Minsk und Boo in Ihre Freundesliste auf

the mannequin the mannequin ist männlich
Oscar-Gewinner


images/avatars/avatar-19414.jpg

Dabei seit: 28.01.2005
Beiträge: 1.393
Herkunft: Belgrad

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.834.326
Nächster Level: 5.107.448

273.122 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 1 Danke von 1 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hehe ein Reboot also smile
Stört mich jetzt eigentlich eher weniger , die Spider-Man Filme sind für mich eigentlich ganz ok, aber gehörten nie zu meinen Most Wanted auch hat mich Maguire nicht gestört. Was sich aber langsam ins Lächerliche zieht sind diese Reboots. Nein, Nein

Nun zum Film selbst: Muss ehrlich sagen, dass ich nicht einsehe, was die bis jetzt genannten Regisseure anders machen würden. Hier weniger Action da mehr Dialoge und und und…
Doch glaube kaum dass einer von denen Spiderman neu erfinden würde.

Wenn schon ein Reboot, dann bitte mit einem Regisseur wie Timur Bekmambetov (Night Watch, Day Watch, Wanted, Black Lightning). Wäre meiner Meinung nach der perfekte Kanditat um Spider-Man aufzufrischen. Dann noch mit einem Anton Yelchin als Peter Parker und der Streifen hätte einen Platz auf meiner Most Wanted Liste

__________________

14.01.2010 11:25 the mannequin ist offline E-Mail an the mannequin senden Beiträge von the mannequin suchen Nehmen Sie the mannequin in Ihre Freundesliste auf

Seiten (101): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
MOVIE-INFOS || Forum » || Filme und Kino || » Comic- & Videospielverfilmungen » Marvel Comics » The Amazing Spider-Man (Reboot)

Impressum

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH