MOVIE-INFOS || Forum
RegistrierungRegistrierung TeammitgliederTeam MitgliederlisteMitglieder zur GalerieGalerie Häufig gestellte FragenFAQ Regeln der CommunityRegeln Mobile VersionMobile Zum ForumForum Zum PortalPortal SucheSuche

MOVIE-INFOS || Forum » || Filme und Kino || » Ältere Filme & Klassiker » Actionfilme, Abenteuer, Thriller und Katastrophenfilme » James Bond - Skyfall (23) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (36): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Bewertung: Skyfail oder Only the Sky's the Limit?
10/10 11 15.94%
09/10 23 33.33%
08/10 15 21.74%
07/10 9 13.04%
06/10 7 10.14%
05/10 3 4.35%
04/10 0 0.00%
03/10 0 0.00%
02/10 0 0.00%
01/10 1 1.45%
Insgesamt: 69 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen

James Bond - Skyfall (23) 8 Bewertungen - Durchschnitt: 8,888 Bewertungen - Durchschnitt: 8,888 Bewertungen - Durchschnitt: 8,888 Bewertungen - Durchschnitt: 8,88

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Werbung

Info: Dieser Beitrag wird automatisch generiert und enthält Werbung.
Registrierte Mitglieder sehen keine Werbung.

Jetzt kostenlos Mitglied werden auf Movie-Infos!



Rusty_Nail
unregistriert
Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 1 Danke von 1 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von -=Zodiac=-
Zitat:
Original von Rusty_Nail
...
Eine Option wäre "Der Tod ist nur der Anfang" ("Devil May Care") von Sebastian Faulks (Ian Fleming's Erbe). Jedoch spielt die Handlung in den 60ern, daher ist dies eher unwahrscheinlich.


Der Roman Casino Royale doch auch...


Nein, der spielt in den 50ern. Zunge raus Nee, Klugscheißermodus aus. großes Grinsen Stimmt man könnte die Handlung versuchen zu transferieren, jedoch müsste auch hier einige Details geändert werden. Naja, warten wir's ab.
07.01.2011 18:00

BallisticSpinal BallisticSpinal ist männlich
Legende


images/avatars/avatar-21371.jpg

Dabei seit: 11.03.2008
Beiträge: 4.228

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.426.471
Nächster Level: 10.000.000

573.529 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 90 Danke von 51 Mitgliedern für 79 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rusty_Nail
Zitat:
Original von -=Zodiac=-
Zitat:
Original von Rusty_Nail
...
Eine Option wäre "Der Tod ist nur der Anfang" ("Devil May Care"Augenzwinkern von Sebastian Faulks (Ian Fleming's Erbe). Jedoch spielt die Handlung in den 60ern, daher ist dies eher unwahrscheinlich.


Der Roman Casino Royale doch auch...


Nein, der spielt in den 50ern. Zunge raus Nee, Klugscheißermodus aus. großes Grinsen Stimmt man könnte die Handlung versuchen zu transferieren, jedoch müsste auch hier einige Details geändert werden. Naja, warten wir's ab.


Das hat man doch beim Goldeneye-Wiimake auch gemacht. Einfach ein paar Ereignisse und Gegebenheiten passend ins heutige Zeitalter katapultiert und fertig. Der Shooter mitsamt Story ist, meines Erachtens, grandios.

__________________
Biollante.

07.01.2011 18:03 BallisticSpinal ist offline E-Mail an BallisticSpinal senden Homepage von BallisticSpinal Beiträge von BallisticSpinal suchen Nehmen Sie BallisticSpinal in Ihre Freundesliste auf

Rusty_Nail
unregistriert
Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 1 Danke von 1 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie geil ist das denn? Die Alte hat voll den Plan! Gute Arbeit

http://www.youtube.com/watch?v=mm77I5L7maI
09.01.2011 09:16

Gambit Gambit ist männlich
God of the Board


images/avatars/avatar-21298.jpg

Dabei seit: 16.06.2008
Beiträge: 11.412

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.334.990
Nächster Level: 26.073.450

1.738.460 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 238 Danke von 58 Mitgliedern für 218 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Offizielle Bekanntgabe von 'Bond 23'.

Verantwortliche von EON Productions gaben heute bekannt, dass die Produktion von "James Bond 23" gegen Ende 2011 mit einem weltweiten Release am 9.11.2012, beginnen wird.

Daniel Craig wird erneut als britscher Geheimagent für Sam Mendes zurückkehren.

Link(Quelle): http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=73150

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gambit: 11.01.2011 21:23.

11.01.2011 21:21 Gambit ist offline E-Mail an Gambit senden Beiträge von Gambit suchen Nehmen Sie Gambit in Ihre Freundesliste auf

Tweety  Tweety ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-18488.jpg

Dabei seit: 27.03.2005
Beiträge: 6.412
Herkunft: Bayern

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.220.790
Nächster Level: 22.308.442

1.087.652 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 63 Danke von 36 Mitgliedern für 57 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na das ist doch schön zu hören. fröhlich

Dann können ja jetzt in den nächsten acht Monaten ordentlich hier und dort nähere News ins Haus flattern. Bin gespannt, ob immernoch Rachel Weisz als Bösewicht im Gespräch ist bzw. überhaupt vielleicht in Bond 23 mitspielt.

__________________

11.01.2011 23:47 Tweety ist offline E-Mail an Tweety senden Beiträge von Tweety suchen Nehmen Sie Tweety in Ihre Freundesliste auf

Rusty_Nail
unregistriert
Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 1 Danke von 1 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Top News Gute Arbeit

Hier noch sind noch einige Informationen!
http://www.mi6.co.uk/sections/articles/bond_23_release_date_announcement.ph
p3?t=&s=&id=02768
12.01.2011 14:03

BallisticSpinal BallisticSpinal ist männlich
Legende


images/avatars/avatar-21371.jpg

Dabei seit: 11.03.2008
Beiträge: 4.228

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.426.471
Nächster Level: 10.000.000

573.529 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 90 Danke von 51 Mitgliedern für 79 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich freu mich auch, dass ich Craig wenigstens noch ein drittes mal als James Bond im Kino sehen werde! Hammer
Und Sam Mendes ist auch dabei. Hoffen wir, dass Judi Dench auch noch mitkommt und dann können wir den weiblichen Bösewicht nochmal ausführlich besprechen. Craig gegen eine Frau - Holla, die Waldfee Freude also das Ereignis, nicht der Gegner

__________________
Biollante.

13.01.2011 16:51 BallisticSpinal ist offline E-Mail an BallisticSpinal senden Homepage von BallisticSpinal Beiträge von BallisticSpinal suchen Nehmen Sie BallisticSpinal in Ihre Freundesliste auf

splitt
Kameramann


Dabei seit: 12.08.2004
Beiträge: 36

Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 127.323
Nächster Level: 157.092

29.769 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 0 Danke von 0 Mitgliedern für 0 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

trotz des weiterhin grandios fehlbesetzen craig, freue ich mich als jahrelanger james bond fan natürlich sehr auf den film!
...und es kann nur besser werden als quantum!(und evtl. auch als caasino)
13.01.2011 17:35 splitt ist offline E-Mail an splitt senden Beiträge von splitt suchen Nehmen Sie splitt in Ihre Freundesliste auf

wuchter1904 wuchter1904 ist männlich
The One


images/avatars/avatar-21411.jpg

Dabei seit: 12.12.2005
Beiträge: 3.892
Herkunft: Bayern (Oberfranken)

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 11.869.395
Nächster Level: 13.849.320

1.979.925 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 47 Danke von 28 Mitgliedern für 46 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von splitt
trotz des weiterhin grandios fehlbesetzen craig, freue ich mich als jahrelanger james bond fan natürlich sehr auf den film!
...und es kann nur besser werden als quantum!(und evtl. auch als caasino)


Das ist ja wohl sowas von Geschmackssache.

Ich finden Craig für diese neue Art von Bond einfach nur genial besetzt. Könnte mir keinen besseren Vorstellen.

Wie auch immer. Freue mich sehr mindestens noch einen Bond mit Craig im Kino sehen zu dürfen Hammer

__________________

14.01.2011 05:49 wuchter1904 ist offline E-Mail an wuchter1904 senden Beiträge von wuchter1904 suchen Nehmen Sie wuchter1904 in Ihre Freundesliste auf

Rusty_Nail
unregistriert
Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 1 Danke von 1 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von wuchter1904
...
Ich finden Craig für diese neue Art von Bond einfach nur genial besetzt. Könnte mir keinen besseren Vorstellen.


Um ehrlich zu sein habe ich in Craig nie eine "neue Art von Bond" gesehen. Das Gerede "Wie anders doch der neue Bond ist" konnte ich bereits bei "Casino Royale" nicht nachvollziehen.

Tatsache ist für mich nur, dass jeder Darsteller den Charakter eine eigene Note verliehen hat. Moore beispielsweise unterschied sich von Connery wie Tag und Nacht. Gleiches gilt für Dalton - auch seine Darstellung konnte man mit Moores nicht vergleichen. Defakto hatte jede Ära ihren, ich sage mal "zeitgemäßen" Bond.

So, und nun back to topic. Sam Mendes halte ich für eine gute Wahl. Ich denke er ist der richtige Mann, wenn es um die perfekte Balance zwischen Action und Dramaturgie geht. "Casino Royale" fand ich weltklasse, "Quantum Trost" eher schwach und ich denke Mendes hat das Zeug dazu "Casino Royale" zu toppen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rusty_Nail: 14.01.2011 10:22.

14.01.2011 09:21

Gambit Gambit ist männlich
God of the Board


images/avatars/avatar-21298.jpg

Dabei seit: 16.06.2008
Beiträge: 11.412

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.334.990
Nächster Level: 26.073.450

1.738.460 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 238 Danke von 58 Mitgliedern für 218 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rachel Weisz noch immer als Bösewicht für 'James Bond 23' im Gespräch.

Laut The Sun sind die Produzenten noch immer daran interessiert Rachel Weisz als einen bislang noch namenlosen Bösewicht für "Bond 23" zu besetzen. Ihr Charakter wurde wie von mehreren Quellen berichtet, als der Feind beschrieben, der hinter den Organisation von "Casino Royale" und "Quantum of Solace" steht.

Das Projekt wird vorläufig veranlasst mit "Red Sky at Night" betitelt zu werden. Außerdem werden noch drei weitere Titel wie "The Property of a Lady," "Risico" und "The Hildebrand Rarity" in Betracht gezogen.

Link(Quelle): http://www.movieweb.com/news/james-bond-...-as-the-villain

__________________

20.01.2011 20:50 Gambit ist offline E-Mail an Gambit senden Beiträge von Gambit suchen Nehmen Sie Gambit in Ihre Freundesliste auf

JohnnyDark JohnnyDark ist männlich
MIA-Gewinner


images/avatars/avatar-20786.jpg

Dabei seit: 07.01.2008
Beiträge: 1.945
Herkunft: Outer Space

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.460.660
Nächster Level: 5.107.448

646.788 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 29 Danke von 12 Mitgliedern für 28 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rachel Weisz als Bösewichtin die hinter der ganzen Organisation steckt, das klingt sehr interessant.

Sie könnte dann so eine Art weiblicher Blofeld sein, aber natürlich ohne Glatze.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JohnnyDark: 20.01.2011 21:01.

20.01.2011 21:01 JohnnyDark ist offline E-Mail an JohnnyDark senden Beiträge von JohnnyDark suchen Nehmen Sie JohnnyDark in Ihre Freundesliste auf

Gambit Gambit ist männlich
God of the Board


images/avatars/avatar-21298.jpg

Dabei seit: 16.06.2008
Beiträge: 11.412

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.334.990
Nächster Level: 26.073.450

1.738.460 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 238 Danke von 58 Mitgliedern für 218 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Judi Dench bestätigt ihre Rückkehr für 'James Bond 23'.

In einem Interview mit der BBC bestätigt Judi Dench, dass sie als M für "Bond 23" zurückkehren wird.

Dench sagte, dass sie zwar nichts über das Drehbuch sagen dürfte, jedoch freue sie sich "ungemein" wieder mit Daniel Craig und Sam Mendes zusammenzuarbeiten. Mit dem sie übrigens vorher schon am Theater war.

Link(Quelle): http://filmonic.com/dame-judi-dench-conf...as-m-in-bond-23

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Gambit: 27.01.2011 21:47.

27.01.2011 21:21 Gambit ist offline E-Mail an Gambit senden Beiträge von Gambit suchen Nehmen Sie Gambit in Ihre Freundesliste auf

Tweety  Tweety ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-18488.jpg

Dabei seit: 27.03.2005
Beiträge: 6.412
Herkunft: Bayern

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.220.790
Nächster Level: 22.308.442

1.087.652 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 63 Danke von 36 Mitgliedern für 57 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Yeah, Judi Dench! Hammer

Na langsam können auch mal ein bisschen mehr allgemeine Informationen durchsickern, z.B. ob Rachel Weisz nun wirklich die Gegenspielerin wird. geschockt

__________________

27.01.2011 21:45 Tweety ist offline E-Mail an Tweety senden Beiträge von Tweety suchen Nehmen Sie Tweety in Ihre Freundesliste auf

Travis Bickle Travis Bickle ist männlich
The One


images/avatars/avatar-19771.jpg

Dabei seit: 14.11.2007
Beiträge: 3.067
Herkunft: Gotham City

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.199.837
Nächster Level: 8.476.240

1.276.403 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 40 Danke von 26 Mitgliedern für 38 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Javier Bardem als Bond Bösewicht ? geschockt

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18470481.html

WOW, also das wäre doch mal was ! Ich hoffe das dies zustande kommt.

Zudem steht noch in dieser NAchricht das der neue Bond Titel "Red Sky at Night" sein könnte

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Travis Bickle: 31.01.2011 08:42.

31.01.2011 08:40 Travis Bickle ist offline E-Mail an Travis Bickle senden Beiträge von Travis Bickle suchen Nehmen Sie Travis Bickle in Ihre Freundesliste auf

gonn gonn ist männlich
The One


images/avatars/avatar-11999.jpg

Dabei seit: 04.02.2004
Beiträge: 3.312

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.341.728
Nächster Level: 13.849.320

1.507.592 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 1 Danke von 1 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Head Scratch naja ich hoffe mal das man sich mehr mühe gibt als in den letzten beiden filmen den da waren die bösen luschen zumindest der letzte . bei casino royale war der böse ja eigendlich etwas anders der war ja in geldnot und koruppt.

ich hoffe auch das die die checkliste wegwerfen, das wieder ein böses weibchen wegen versagen getötet wirde.
in quantum fand ich es schon blöd das die da wirklich "intiligent" wirken wollten der böse schwull oder saistisch, die junge
SPOILER   
agentin töten in öl tunken goldfinger lässt grüssen
damit bond gejagt wird bzw sich schuldig fühlt damit er realistisch wirkt.

die zeiten woböse wichte eine raumstation mit ihren supermenschen die gesamte weltbevölkerung ausrotten kann ist wohl schon lange vorbei, heute sind es einfach nur terroristen, oder um weiter "intiligent" zuwirken böse geschäftsmanager.

__________________

31.01.2011 09:55 gonn ist offline E-Mail an gonn senden Beiträge von gonn suchen Nehmen Sie gonn in Ihre Freundesliste auf

Rusty_Nail
unregistriert
Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 1 Danke von 1 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich traue den ganzen Braten rund um die kürzlichen Meldungen nicht. Ich habe u.a. auch die Produktion zu "Casino Royale" und "Quantum" verfolgt. Da vielen auch relativ früh berühmte Namen aus denen dann letztlich doch nichts wurde. Speziell der Titel macht mit stutzig. So früh wurde noch nie ein Bondtitel bekanntgegeben. Es ist mMn noch viel zu früh um irgendwas bekanntzugeben.

Einzig die Meldung von Judi Denchs Rückkehr halte ich für plausibel. War aber auch nicht anders zu erwarten. Augenzwinkern

Aber dem "Red Sky At Night", Javier Bardem, Rachel Weisz usw... sehe ich eher skeptisch entgegen. Zudem wurden für Bondfilme bisher immer eher unbekanntere Schauspieler verpflichtet. Javier Bardem sowie Rachel Weisz sind mir da doch einen Tick zu "bekannt". Da erscheint mir Simon Russell Beale oder Freida Pinto wesentlich wahrscheinlicher. fröhlich
31.01.2011 10:04

BallisticSpinal BallisticSpinal ist männlich
Legende


images/avatars/avatar-21371.jpg

Dabei seit: 11.03.2008
Beiträge: 4.228

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.426.471
Nächster Level: 10.000.000

573.529 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 90 Danke von 51 Mitgliedern für 79 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fände Weisz und Bardem eine tolle Wahl und wieso nicht? Nur weil sie bekannt sind geben Sie doch kein schlechtes Bild ab. Und da QoS nicht bei jedem zünden konnte (ich fand den Film gut) würden diese Namen mehr Leute ins Kino locken und den Film etwas aufwerten, oder nicht`?

Weisz als Leiterin der Quantum-Organisation und Bardem als ihr Handlanger - und dann ein Mano-A-Mano-Kampf Craig vs. Bardem. Als das würde ich zu gerne sehen. Hammer

__________________
Biollante.

31.01.2011 10:50 BallisticSpinal ist offline E-Mail an BallisticSpinal senden Homepage von BallisticSpinal Beiträge von BallisticSpinal suchen Nehmen Sie BallisticSpinal in Ihre Freundesliste auf

Rusty_Nail
unregistriert
Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 1 Danke von 1 Mitgliedern für 1 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von BallisticSpinal
Ich fände Weisz und Bardem eine tolle Wahl und wieso nicht? Nur weil sie bekannt sind geben Sie doch kein schlechtes Bild ab.

Es geht auch nicht darum ob sie ein schlechtes Bild abwerfen oder nicht. Es würde einfach gegen die übliche Vorgehensweise sprechen wenn da ein Oscarpreisträger nach dem anderen verpflichtet werden würde.

Auch Mendes ist zugegebenermaßen eine, ich sage mal, eher untypische Wahl für einen Bondstreifen. Noch nie gab es einen wirklichen Oscarpreisträger am Regiestuhl.

Zitat:
Original von BallisticSpinal
Und da QoS nicht bei jedem zünden konnte...

Vielleicht liegt es wirklich daran. Vielleicht kommt im November 2012 wirklich etwas ganz großes auf uns zu. Ich würde es begrüßen Gute Arbeit

Ich bin nur skeptisch...

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Rusty_Nail: 31.01.2011 11:39.

31.01.2011 11:18

BallisticSpinal BallisticSpinal ist männlich
Legende


images/avatars/avatar-21371.jpg

Dabei seit: 11.03.2008
Beiträge: 4.228

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.426.471
Nächster Level: 10.000.000

573.529 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hat sich noch nie bedankt.
Erhielt 90 Danke von 51 Mitgliedern für 79 Beiträge.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Spektisch aber interessiert - das ist doch eine löbliche Einstellung Gute Arbeit

Sam Mendes, Rachel Weisz, Javier Bardem - das könnte der Bond-Film sein, den alle seit 2006 erhoffen/erwarten. Mir persöhnlich gefallen die beiden Craig-Bonds sehr und ich hab nichts zu meckern. Viele vergessen, dass es die Vorgeschichte ist (Stichwort: Charme & Q) und wir uns eben in einer anderen Zeit befinden; wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit Zeit - und ein 60er-Bond mit übertriebener Höflichkeit und 70er Bond mit Schlaghose und lockeren Sprüchen zieht einfach nicht mehr.

Die Richtung die Bond 23 einschlagen könnte gefällt mir sehr und wieso nicht mal was neues?

__________________
Biollante.

31.01.2011 11:32 BallisticSpinal ist offline E-Mail an BallisticSpinal senden Homepage von BallisticSpinal Beiträge von BallisticSpinal suchen Nehmen Sie BallisticSpinal in Ihre Freundesliste auf

Seiten (36): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
MOVIE-INFOS || Forum » || Filme und Kino || » Ältere Filme & Klassiker » Actionfilme, Abenteuer, Thriller und Katastrophenfilme » James Bond - Skyfall (23)

Impressum

Forensoftware: Burning Board®, entwickelt von WoltLab® GmbH